Anerkennung für den designierten Landeshauptmann Christopher Drexler

von | 5. Juni 2022 | Vereinsinfos

Als LGBTI Interessenvertretugn sind wir erfreut über die Designierung von Kulturlandesrat Mag. Christopher Drexler zum Landeshauptmann: „Im Gegensatz zum Grazer Wahlverlierer Siegfried Nagl, der ein Urteil des Verfassungsgerichts benötigte, um Lesben und Schwulen den Grazer Trauungssaal zu öffnen, hatten und haben wir mit Christopher Drexler immer einen kompetenten Gesprächspartner“, meint Rosalila PantherInnen-Vorsitzender Joe Niedermayer: „Sein im Sommer 2004 medial beachtetes Eintreten für eine rechtliche Anerkennung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften in Österreich und seine jahrelange ÖVP-interne Bildungsarbeit hat gesellschaftlich viel bewegt. Ohne das Engagement des damaligen steirischen ÖVP-Klubobmannes wäre in Österreich 2009 während der SPÖ-ÖVP-Koalition die Einführung der ‚Eingetragenen Partnerschaft‘ nicht möglich gewesen“, stellt Niedermayer fest. „Ich habe die eingetragene Partnerschaft für Homosexuelle vorgeschlagen, als das für den Hermann noch nicht denkbar war. Heute haben wir die Ehe für alle.“, so Drexler im Kleinen Zeitung Interview vom Sonntag, 5. Juni 2022.

Credit: Marija Kanizaj – Christopher Drexler und Hermann SchŸtzenhšfer