Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ausufern, Kultur- und Freizeitgruppe – Vortrag “Über die Verfolgung homosexueller Menschen während des NS-Faschismus”

17. März 2017 @ 19:00 - 22:00

“Asozial und entartet” – Über die Verfolgung homosexueller Menschen während des NS-Faschismus.
Menschen mit gleichgeschlechtlicher sexueller Orientierung sind eine der zahlreichen Opfergruppen des Nationalsozialismus, ihre Verfolgung wurde jedoch jahrzehntelang tabuisiert. Was sind die geschichtlichen Hintergründe? Wie sah die Verfolgung durch das NS-Regime aus? Welche Auswirkungen hatte sie auf die Situation Homosexueller in der Nachkriegszeit? Unter der Leitung von Mag. Robert Krotzer (AHS-Lehrer für Geschichte und Deutsch, Autor und KPÖ-Stadtrat in Graz) wollen wir uns mit diesen Fragen auseinandersetzen. Wir freuen uns auf einen hochinteressanten Themenabend und spannende Diskussionen!

Details

Datum:
17. März 2017
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

feel free
Annenstraße 26
Graz, 8020 Österreich
Website:
www.homo.at