IDAHOT in Leibnitz

14. Juli 2018

Zum internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie haben wir uns am darauffolgenden Wochenende entschlossen Graz einmal hinter uns zu lassen. Wir sind mit einer kleinen Delegation nach Leibnitz aufgebrochen, wo wir vor dem Rathaus einen Info-Stand betreuten. Ziel der Aktion war es, die Anliegen homo-, trans- und bisexueller Personen auch in ländlichen Gebieten sichtbar zu machen, da es hier oft an Berührungspunkten fehlt. Einen ganzen Vormittag lang wurden so die Projekte und Vorhaben der RosaLila PantherInnen vorgestellt. Die Aktion war ein voller Erfolg, zeigte jedoch auch, wie wichtig Öffentlichkeitsarbeit und Aufklärung trotz bevorstehender rechtlicher Gleichstellung immer noch sind.

Weiter lesen …

Eva ist zurück aus der Karenz

Eva ist zurück aus der Karenz

Magª. Eva Lercher, die Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin der RosaLila PantherInnen ist seit 1. August wieder aus der Karenz zurück. Einige kennen Eva vielleicht noch, da sie bereits seit 2019 bei uns tätig war. Sie ist gerne für Gespräche, aber auch...

mehr lesen