Inter* Pride – Perspektiven aus einer weltweiten Menschenrechtsbewegung

3. November 2022

Am Mittwoch 02. November fand im Rahmen des Trans* Expert*innen Cafes die Buchpräsentation von Inter* Pride – Perspektiven aus einer weltweiten Menschenrechtsbewegung statt. Der Sammelband zum Thema Inter*geschlechtlichkeit verbindet sowohl fachliche als auch aktivistische Texte mit Interviews, biografischen und kreativen Beiträgen und erschien im Mai dieses Jahres. Wir durften das Herausgeber*innen Kollektiv Paul Haller, Luan Pertl und Tinou Ponzer und ca. 35 Besucher*innen bei uns im Beratungszentrum feel free begrüßen. 

Das Trans* Expert*innen Cafe lädt immer wieder externe fachkundige Personen für Inputs und Vorträge ein. Diese Abende werden uns unter anderem durch die Abteilung 8 vom Land Steiermark ermöglicht.