Workshopleitung für Kärnten gesucht (15h / Woche)

8. Juli 2024 | Vereinsinfos

Die RosaLila PantherInnen suchen in Kooperation mit Insieme Kärnten ab 1. Oktober 2024 eine Workshopleitung (15h / Woche) für die Durchführen von Workshops im Jugend- und Erwachsenen-Bereich in Kärnten.

Mit 1. Oktober 2024 startet ein zwei jähriges Projekt, welches in sechs Bundesländern Österreichs das Ziel verfolgt, mit queerer Bildung, Extremismus und Sexismus zu entgegen. Dazu sind in den jeweiligen Bundesländern mind. zwei Personen angestellt. Zudem finden gemeinsame Ausbildungen und Vernetzung mit den anderen Teams und Organisationen statt. Neben neuen Inhalten für die Jugend-Workshops soll auch die Erwachsenenbildung fokussiert werden. Mehr Infos zum Projekt unter www.queerfacts.at.

Aufgaben

Gemeinsam mit einer weiteren Person aus dem Projektteam sind pro Woche 1 bis 2 Workshops durchzuführen. 

  • Abhaltung der Workshops: diese dauern meist 3 Stunden.
  • Vorbereitungen: Buchungsanfragen in Absprache im Team koordinieren, benötigte Materialien und mögliche Themenschwerpunkte planen
  • Nachbereitung: Dokumentation, mögliche Überarbeitung der Inhalte
  • Organisatorisches: interne Weiterbildungen, Treffen planen, Berichte verfassen
  • Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit: Texte für Webseite, Vernetzung zur Bewerbung des Angebotes
  • Anwesenheit bei den 6 Treffen je bei einem Team in den sechs Bundesländern
    (meist 3-tägig mit eventueller Anreise am Vortag)

Anforderung

  • Derzeit in oder bereits abgeschlossene Ausbildung aus den Bereichen Pädagogik, Erziehungswissenschaften, Soziale Arbeit, Genderstudies
  • Erfahrung in der Durchführung von Workshops, Vorträgen etc.
  • Selbstsicheres Auftreten vor Menschen zu sprechen (Deutsch B2)
  • Wissen im Bereich LGBTIQ und Gender und/oder Extremismus, Rassismus
  • reflektierte Persönlichkeit
  • Organisationstalent und Eigenverantwortung
  • Flexibilität und Freude am gemeinsamen Arbeiten
  • Führerschein B und eigener PKW von Vorteil 
  • Sicherer Umgang mit Software (MS Office, Google Mail, Google Drive)

Kompetenzen

  • hohes Engagement für die LGBTIQ Community
  • hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Flexibilität und Kreativität
  • Hohe kommunikative und soziale Kompetenz
  • Genauigkeit und strukturierte Arbeitsweise

Arbeitszeit: Teilzeit – 15 Wochenstunden,
ab 01. Oktober 2024 bis 30. September 2026
an 2 bis 3 Arbeitstage pro Woche (eher vormittags, selten auch samstags)

Gehalt: Für diese Position bieten wir € 1.016,88 brutto pro Monat
(entspricht dem SWÖ‐KV, Verwendungsgruppe 5/ Stufe 1)

Arbeitsort: Kardinalplatz 6, 9020 Klagenfurt bzw. gesamt Kärnten
(Anstellung über den Verein RosaLila PantherInnen)

Deine aussagekräftige Bewerbung samt Lebenslauf schick bitte bis zum 15. August 2024 an [email protected]. Mehr Info zu unserer Arbeit unter www.homo.at und www.insieme-kaernten.com

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!