Katholischer-Homo-Hass-Prediger in der Steiermark

29. Mai 2012

Rosalila PantherInnen übermitteln Staatsanwaltschaft Sachverhaltsdarstellung
wegen Pfarrblatt.

Am 16. April wurde eine  Sachverhaltsdarstellung eingebracht.
Die Staatsanwaltschaft wird darin ersucht, zu überprüfen, ob die Beilage zum Pfarrblatt von St. Veit im Vogau Verhetzung gegen Homosexualität darsstellt.

„Gegen Hassprediger muss vorgegangen werden, egal welcher Konfession sie angehören“, so Mag. Kurt Zernig, der Vorsitzende der Rosalila PantherInnen. Er verweist darauf, dass sich in den letzten Tagen mehrere Personen aus der Südsteiermark an die steirische Interessensvertretung Homosexueller gewandt haben: „Betroffene haben uns auch gesagt, sie werden den Pfarrgemeinderatsvorsitzenden und den Bürgermeister ansprechen. Die Menschen wollen sich derartige Vorgangsweisen einfach nicht mehr gefalllen lassen! Erfreulich ist auch, dass sich vor Ort viele Heterosexuelle neben ihre homosexuellen Freunde stellen und diese in Schutz nehmen.“

Weitere Beiträge

CSD Graz, am 2. Juli 2022

CSD Graz, am 2. Juli 2022

Happy Pride! Der Grazer CSD steht bald an, am 2.Juli 2022! Alle Infos und aktuelle Programmpunkte findest du auf CSD-Graz.at. Wir freuen uns schon sehr auf alle, die kommen 🥰 Anmeldungen als Volunteers, für...

mehr lesen
Steiermärkischer CSD-Innenstadtspaziergang

Steiermärkischer CSD-Innenstadtspaziergang

Zum PRIDE-Monat veranstaltete die „stiermärkische“ für alle interessierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterunter dem Titel „Steiermärkischer Christopher-Street-Day-Innenstadtspaziergang“ durch Graz. Historiker Hans-Peter Weingand bot eine interessante Tour von...

mehr lesen
Fest für Alle

Fest für Alle

Am 12.Juni veranstaltete die Stadt Graz das „Fest für Alle“ in der Seifenfabrik. Der Hauptprogrammpunkt war die Möglichkeit der Vernetzung mit über 80 Aussteller:innen welche ihre sozialen, integrativen und ehrenamtlichen Vereine/Organisationen repräsentierten....

mehr lesen