Lesung mit Wolfram Setz

Die Kultur- und Freizeitgruppe der RosaLila PantherInnen lädt am 21. Oktober zu einer Lesung zum Thema: Emil Mario Vacano und Emerich Graf Stadion – ein homosexuelles Freundespaar?


Zwei österreichische Autoren des 19. Jahrhundert. Der eine begann seine Karriere als Zirkusreiterin (!). Der andere schrieb Geschichten, in denen Männer Rundtänze nur mit Männern tanzen. Und seit 100 Jahren gilt: Der Erzähler Emil Mario Vacano (1840-1892) und der Lyriker Emerich Graf Stadion (1838–1901) sollen ein »homosexuelles Freundespaar« gewesen sein. Was ein Foto eindeutig zu beweisen scheint, führt zu höchst unterschiedlichen Spuren im Leben und Werk der beiden Autoren.

Wolfram Setz hat erstmals eine biographische Annäherung auf der Grundlage authentischer Zeugnisse gewagt. Eine Veranstaltung im Rahmen von „Österreich liest“.

Im Anschluss Buffet mit kulinarischen Köstlichkeiten von VDB – Gewürze und Spezialitäten.

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 19:00 Uhr
RosaLila PantherInnen
Annenstraße 26, 8020 Graz

EINTRITT FREI !