BITTE TEILNEHMEN: Große LGBTIQ-Umfrage der Europäischen Union

16. Juni 2023 | Politik & Gesellschaft

Die FRA (European Union Agency for Fundamental Rights) startete die dritte Umfrage für lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, intergeschlechtliche, nichtbinäre und andere genderdiverse Personen. Zielgruppe dieser Umfrage sind alle Menschen, die sich als LGBTIQ-Personen betrachten, mindestens 15 Jahre alt sind und in der Europäischen Union, in Albanien, Serbien oder Nordmazedonien leben.

Die an der Umfrage ist sehr wichtig. Ihre Antworten werden in anonymisierter Weise verarbeitet, so dass es für niemanden möglich sein wird Ihre Antworten zu erkennen, wenn die Ergebnisse vorgestellt werden. Weitere Informationen dazu können Sie in der Erklärung zum Datenschutz nachlesen.

Diese europäische LSBTIQ-Umfrage wird von den Umfrageinstituten Agilis SA, Metron Analysis SA und Homo Evolution im Auftrag der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) durchgeführt. Das Ziel der FRA ist es, sicherzustellen, dass die Grundrechte der in der EU lebenden Menschen geschützt werden. Zu diesem Zweck sammelt die FRA Daten über die Situation der Grundrechte in der gesamten Europäischen Union und stellt faktengestützte Informationen bereit, wie die Situation verbessert werden kann.

Die Beantwortung der Fragen wird etwa 20 Minuten dauern.