Queeres Wissen für die Stadt Graz

19. April 2022

Die Mitarbeiter:innen des Magistrats der Stadt Graz wollen für queere Themen sensibilisiert werden. In 10 Workshops setzten wir uns intensiv mit dem Gender und Sexualität im amtlichen Alltag auseinander. Dabei klärten wir auf, sensibilisierten und gaben grundlegenden Input. Ob Anrede einer nicht-binären Person, gendern im Allgemeinen oder sonstige Themen: alle Fragen können gestellt werden und wurden von unseren Referent:innen beantwortet.

Weitere Beiträge

„Liebe ist“ on Tour

„Liebe ist“ on Tour

Heute haben wir die Zusage bekommen: Unsere beliebten Schulworkshops expandieren neben Graz nun auch nach Salzburg und Wien. Schon lange arbeiten wir auf ein größeres Team und mehr Möglichkeiten, um österreichweit zu agieren hin und nun ist es endlich soweit. Wenn ihr...

mehr lesen
Jahresbericht 2021

Jahresbericht 2021

Endlich ist er da: unser Jahresbericht 2021. Wir ziehen Bilanz, zeigen transparent was wir für euch geleistet haben und informieren über die einzelnen Projekte des vergangenen Jahres. Ihr habt vielleicht schon gemerkt, dass die online Version auf unserer Website...

mehr lesen
ESC Watchparty feat. STV Musikologie

ESC Watchparty feat. STV Musikologie

Und alljährlich versammeln wir uns vor dem Fernseher für die Olympiade der (Trash) Musik, dem Eurovision Song Contest. Die Kultur - und Freizeitgruppe lud gemeinsam mit der Studierendenvertretung Musikologie zur Watchparty ins feel free. Mit im Glitzerbodysuit waren...

mehr lesen