Samenspendeverbot ist verfassungswidrig!

samenspendeverbotMit großer Freude geben wir einen hoch aktuellen Riesenerfolg für die schwul-lesbische – in diesem Fall vor allem für die lesbische Community – bekannt!
 

Der österreichische Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat das Samenspendeverbot für lesbische Paare als verfassungswidrig aufgehoben! 

Es ist also künftig auch für lesbische Paare in Österreich möglich, ganz legal durch künstliche Befruchtung mithilfe von Samenspenden Kinder in die Welt zu setzen und eine Familie gründen. Ein großer Schritt in Richtung Gleichstellung – ein großartiges Urteil für lesbische Frauen mit Kinderwunsch in Österreich!

Nähere Informationen findet ihr in der Kleinen Zeitung (Druckversion Sa, 18.1., S.12 und 16 und online) sowie auf der Homepage des Rechtskomitee LAMBDA sowie vielen weiteren Seiten im Internet:

Kleine Zeitung

Samenspende für lesbische Paare muss möglich sein

Die Verfassungsrichter machen wieder Politik

Rechtskomitee LAMBDA

http://www.rklambda.at/News/index.htm

Kurier

VfGH: Samenspende für lesbische Paare muss möglich sein

DieStandard.at

Lesbenpaare dürfen Kinder durch Samenspende bekommen