Zwangspause

Das Pilotprojekt, dessen Teil die Anstellung einer Klinischen – und Gesundheitspsychologin war, ist bereits mit Jänner 2021 ausgelaufen. Dennoch war und ist es uns PantherInnen wichtig, weiterhin kostenlose psychologische Beratung anbieten zu können. Bis Ende Februar haben wir die Anstellung vom Dr.in Michaela Hiebler-Ragger in zumindest geringfügigen Dienstverhältnis aufrecht erhalten können. Doch nun sind unsere finanzielle Ressourcen erschöpft und es liegt an politischen Entscheidungsträger*innen vom Land Steiermark dieses Projekt fortbestehen zu lassen.

Eine Kostenbeteiligung vom Bundesministerium für Gesundheit wurde der zuständigen Landesrätin, Frau Dr.in Juliane Bogner-Strauß angeboten. Es liegt an Ihrem Ressort nun die finale Zusage zu geben. Wir hoffen auf eine positive Entscheidung.

Unser Peer Beratungsteam ist der zwischenzeit natürlich auch für dich da. Du kannst dich mit deinen Sorgen gerne an uns wenden.
Falls notwendig vermittelen wir dich gerne auch an von uns empfohlene psychologische Einrichtungen.

 

All Post Meta